Mittwoch, 25. November 2015

Schokotarte mit Birne


Hallo Ihr Lieben :)

Ich bin ganz stolz, dass ich heute ein tolle Ankündigung machen darf!

Nächste Woche treffe ich mich nämlich mit zwei ganz tollen Frauen.
Mit einer befreundeten Fotografiebloggerin und einer weiteren Backfee veranstalte ich im Rahmen einer kleinen Kooperation eine große Backsause. Ein kleines Thema gibt's auch - wird aber noch nicht verraten ;)

Es wird auf jeden Fall winterlich weihnachtlich ♥


Aber jetzt gibt's erstmal das Rezept für diese super Tarte mit viel Schokolade und saftigen Birnen!


Schoko-Birnen-Tarte
Ø 26cm

200g Zartbitterschokolade 70% Kakao
200g Butter
125g Zucker
4 Eier
70g Mehl
3-4 Birnen


  1.  Backofen auf 200°C Ober-/Unterhitze vorheizen. Schokolade hacken und im Wasserbad langsam schmelzen. Butter würfeln, dazugeben und rühren, bis sich alles gleichmäßig vermischt hat. Zur Seite stellen und leicht abkühlen lassen.
  2. Eier mit Zucker schaumig schlagen, das Mehl nach und nach unterrühren. Schokoladenmasse zugeben und zu einem Teig verarbeiten. 
  3. Birnen waschen, schälen, Gehäuse entfernen und in schmale Spalten schneiden. 
  4. Springform mit Backpapier auslegen und den Rand einfetten. Teig einfüllen, Birnen in gewünschtem Muster leicht in den Teig drücken. 
  5. Im heißen Ofen 30-35 Minuten backen (Stäbchenprobe nicht vergessen). Herausnehmen, abkühlen lassen und dann vorsichtig aus der Form lösen. Lasst es euch schmecken!



Ich freu mich soo euch bald die Ergebnisse unserer Aktion zu zeigen!!
 
Liebe Grüße,

Ela

0 Kommentare:

Kommentar veröffentlichen