Mittwoch, 15. Juli 2015

Erdbeer-Special #6: die letzte Runde Erdbeeren ♥



Hallo Ihr Lieben :)

Natürlich war mir bewusst, dass die Erdbeerzeit einmal endet und auch dieses Erdbeer-Special nicht ewig weiter gehen kann.. Und doch bin ich traurig - hatte ich doch noch so viele Ideen für meine Lieblinge.
Doch heute kosten wir die letzte Runde Erdbeeren nochmal richtig aus: es gibt super schnellen Flammkuchen mit Erdbeeren, Ziegenkäse und Walnüssen :)


Erdbeer-Flammkuchen
1 Blech

1 Rolle Flammkuchenteig (Tante Fanny)
200g Erdbeeren
100g Ziegenweichkäse (Rolle)
60g Crème fraîche
1 Handvoll Walnüsse
Salz & Pfeffer

  1. Den Ofen auf 220°C Ober- und Unterhitze (200°C Umluft) vorheizen.
  2. Erdbeeren waschen, putzen und in Scheiben schneiden. Ziegenkäse ebenfalls in ca. 0,5cm dicke Scheiben schneiden.
  3. Den Flammkuchenteig auf einem Backblech ausrollen, mit Crème fraîche bestreichen und mit Salz und Pfeffer würzen. Gleichmäßig mit Erdbeeren und Käse belegen.
  4. Im heißen Ofen 12-15 Minuten backen, anschließend mit Walnüssen bestreuen und warm essen!


Warme Früchte sind ja nicht jedermanns Sache, aber in Begleitung des ziegigen Käses schmecken sie auch warm wunderbar. Mir ist der klassische Flammkuchen sowieso zu langweilig - da kann man mehr rausholen! Hier ist's auch nicht so schlimm, wenn die Beeren nicht mehr so schön aussehen. Langsam werden sie auch im Laden matschig :(


Mit dem letzten erdbeerigen Rezept für dieses Jahr verabschiede ich mich gleichzeitig in eine kleine Sommerpause. Am Samstag fahre ich für eine Woche an die Nordsee und habe vorher noch einiges zu erledigen :) Ich freu mich total und komme dann mit neuer Inspiration und frischen Ideen zurück!

Macht's gut

Ela 

0 Kommentare:

Kommentar veröffentlichen