Freitag, 20. März 2015

Salat mit Gnocchi, Himbeeren und Zitronenvinaigrette zum Frühlingsanfang

Hallo Ihr Lieben :)

Heute ist der 20.3. - kalendarischer Frühlingsanfang. Leider sehe ich nur Nebel hinter der Fensterscheibe. Auch die Sonnenfinsternis habe ich wohl verpasst. Einfach alles grau. Alles beim Alten. Dann kann's ja normal weitergehen. Freitag. Fast Wochenende. Das muss reichen!


Wenigstens gibt's was frühlingshaftes, frisches auf dem Teller. Gemischter Salat mit leuchtend roten Himbeeren, Gnocchi und einer süß-sauren Zitronenvinaigrette. Der perfekte Sattmachersalat für den Start ins Wochenende :)

Für 2 Personen:

250g Blattsalat (hier Mini-Romana)
70g Himbeeren
300g Gnocchi
2 EL Olivenöl
1 EL Zitronensaft
1 TL Senf
1 TL Honig
Salz und Pfeffer
+ etwas Fett zum Braten


Zubereitung:

Die Himbeeren rechtzeitig auftauen. Alle Zuaten für die Soße verrühren und abschmecken. Den Salat gründlich waschen, trocknen und klein zupfen oder schneiden. Fett in einer Pfanne erhitzen und die Gnocchi bis zur gewünschten Bräune rundum anbraten. Den Salat mit der Vinaigrette mischen, dann Gnocchi und Himbeeren darauf verteilen. Der Salat kann noch warm, aber auch kalt genossen werden. Guten Appetit!


Hoffentlich kann der Salat euch ein wenig über die graue Suppe draußen hinweg trösten..
Ein schönes Wochenende wünsche ich euch!

Liebe Grüße, 

Ela

0 Kommentare:

Kommentar veröffentlichen