Mittwoch, 18. März 2015

Grüner Smoothie mit Superfood Chia


Hallo Ihr Lieben :)

Superfoods sind überall - es ist der momentane Hype unter den Foodies. Die Superfoods sind Alleskönner. Jedes kann etwas anderes und zusammen können sie alles. Nein Spaß. Sie unterscheiden sich durch ihre Reichhaltigkeit an Nährstoffen von anderen Lebensmitteln und sind reine Naturprodukte.
Auch ich konnte meine Finger nicht davon lassen und habe mich, nachdem ich von ihren vielfältigen Verwendungsmöglichkeiten gelesen habe, für Chia-Samen als Superfood Einsteiger entschieden.
Sie enthalten viel Protein, sind eine super Quelle für Omega-3- & Omega-6-Fettsäuren und machen durch ihren hohen Ballaststoffgehalt satt (Ballaststoffe quellen auf und füllen den Magen). Zudem sind sie glutenfrei, vegan und in Rohkostqualität.

So unscheinbar sehen die Gesundheitsbomben aus:


Als erstes Chia-Projekt habe ich mich für etwas einfaches und bekanntes entschieden: einen tollen Smoothie :) Diesmal durfte neben Neuling Chia auch Grünzeug mit in den Mixer!

Für ca. 300ml Smoothie:

Eine Handvoll Rucola
1 Kiwi
1/2 Banane
4 EL Naturjoghurt
1 Spritzer Zitrone
1 EL Agavendicksaft oder Honig
1 EL Chia-Samen

Den Rucola gut waschen, Kiwi und Banane von der Schale entfernen und alles zusammen in den Mixer geben. Fein pürieren und frisch genießen, die Chia-Samen quellen nämlich stark in Flüssigkeit. Wer also keine "Klumpen" in seinem Smoothie mag, sollt ihn sofort trinken ;)


Eben diese Quellfähigkeit hat allerdings auch tolle Vorteile. Man kann zum Beispiel einen Pudding aus Chia herstellen oder Chiagel wie Gelantine verwenden.

Der Eigengeschmack ist übrigens neutral, ups, habe ich ganz vergessen zu erwähnen eben! Deswegen könnt ihr die kleinen grauen Wunder ohne Bedenken in Getränke, Müsli, Salate oder Brotteig mischen. Toll, oder?


Beim Kauf auf Bioqualität achten, damit die Superpflanzen auch wirklich ihren positiven Einfluss entfalten können. Ihr findet die Superfoods im Bioladen, Reformhaus oder online. Chia-Samen zum Beispiel hier: klick! Denkt dran, Qualität hat ihren Preis..

Wie findet ihr die neuen Superfoods? Habt ihr schon Erfahrungen gesammelt?
Mich würden vor allem die anderen, wie Gojibeeren, Macapulver, Chlorella oder Hanfsamen interssieren ;)
Her mit euren Berichten!

Liebe Grüße,

Ela


0 Kommentare:

Kommentar veröffentlichen