Donnerstag, 19. Februar 2015

Salzkartoffeln mit Tomatendip & Salat

Hallo Ihr Lieben,

was ist das da draußen? Scheußlich, frostig, eklig! Die Kälte soll endlich verschwinden und den Frühlingsgefühlen Platz machen. Schließlich habe ich neue Schuhe die sich draußen präsentieren wollen und sich mal so gar nicht mit Frost vertragen ;)

Wie wär's mit Kartoffeln zum Mittagessen? Mit einem leckeren Dip? Dazu Salat mit Honig-Senf-Soße? Perfekt!


Zutaten für 2 Personen:

500g Kartoffeln

Dip:
1 kleine Zwiebel/Schalotte
8 halbgetrocknete oder getrocknete Tomaten
4 TL Frischkäse
1 Schuss Milch
1 Schuss Liebe

Salat:
1 Mini-Romanasalat
1 EL Honig
1 EL Senf
4 EL Olivenöl
2 EL Himbeeressig oder Balsamico
Salz & Pfeffer
Kräuter nach Wahl


Zubereitung:

Als erstes die Kartoffeln schälen und in reichlich Salzwasser ca. 20 Minuten kochen. Für den Dip die Zwiebel und die Tomaten fein schneiden und mit dem Frischkäse und der Milch zu einer cremigen Masse verrühren. Den Salat waschen und trocken tupfen. Für die Soße Honig, Senf, Essig, Öl vermengen und mit Salz, Pfeffer und Kräutern abschmecken. Die Salatblätter klein zupfen und mit der Soße vermischen. Kartoffeln abgießen und alles zusammen servieren. Fertig ist ein lecker sättigendes Mittagessen :)


Gestern hat ja die Fastenzeit angefangen. Wie haltet ihr es mit dem Fasten? Verzichtet ihr auf etwas?

Lasst es euch schmecken & bitte bestellt die Sonne!

Liebe Grüße,
Ela

0 Kommentare:

Kommentar veröffentlichen